DR. MED. MARI BJÖRNSGARD - CURRICULUM VITAE

geboren in Lillehammer, Norwegen

1981-1982 Studium der Pharmazie, Eberhard-Karls-Universität, Tübingen

1982-1989 Studium der Humanmedizin, Eberhard-Karls-Universität, Tübingen

1991 Promotion

1989-1995 Weiterbildung zur Fachärztin, Universitätsklinik für Radioonkologie, Tübingen

1995-1997 Fachärztin, Universitätsklinik für Radioonkologie, Tübingen

1997-2005 Oberärztin, Belegabteilung für Strahlentherapie, Klinikum Konstanz

2006 Oberärztin, Abteilung Radioonkologie, Kantonsspital Münsterlingen (CH)

2007 Niederlassung als Fachärztin für Strahlentherapie, Singen

2009 Wechsel der Niederlassung: Fachärztin für Strahlentherapie, Friedrichshafen

MITGLIEDSCHAFTEN IN FACHGESELLSCAHFTEN

Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO), European Society for Therapeutic Radiology and Oncology (ESTRO), Deutsche Krebsgesellschaft (DKG), Berufsverband Deutscher Strahlentherapeuten (BVDST)

LETZTE AKTUALISIERUNG DIESER SEITE

26. Oktober 2017