HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Homepage der überörtlichen Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie mit Doppelstandort in Singen und Friedrichshafen, die wir am 15. März 2020 wiederum für Sie aktualisiert haben.

 

25. März 2020: AUFGRUND DER CORONA-PANDEMIE SCHRÄNKEN WIR DEN ZUTRITT ZU DEN PRAXIS-STANDORTEN EIN. UNSER ZIEL IST DIE UNTERBRECHUNGSFREIE VERSORGUNG UNSERER TUMORPATIENTEN IN DEN KOMMENDEN TAGEN, WOCHEN UND MONATEN. DIESER PERSPEKTIVE MÜSSEN SICH ALLE GUT BEGRÜNDETEN SONSTIGEN INTERESSEN UNTERORDNEN. WIR BITTEN DESHALB UM VERSTÄNDNIS FÜR FOLGENDE MAßNAHMEN:

PERSONEN, DIE FIEBER UND/ODER HUSTEN HABEN UND SICH IN DEN LETZTEN 14 TAGEN IN EINEM VOM ROBERT-KOCH-INSTITUT DEFINIERTEN RISIKOGEBIET (u.a. LANDKREIS HEINSBERG NRW, TIROL, ELSASS, MADRID, ITALIEN, IRAN, SÜDKOREA, CHINA) AUFGEHALTEN HABEN, IST DER ZUTRITT ZUR PRAXIS VERBOTEN. IM ZWEIFELSFALL BETRETEN SIE DIE PRAXIS NICHT UND KONTAKTIEREN UNS UNTER DEN TELEFONNUMMERN 07731/79768-0 oder 0176/62098448 (PROF. LUTTERBACH, NUR IN DRINGENDEN FÄLLEN).

DEN KASSENÄRZTLICHEN NOTDIENST ERREICHEN SIE UNTER TEL. 116117. BEACHTEN SIE DIE MITTEILUNGEN DES LANDKREISES KONSTANZ UND DES BODENSEEKREISES, INSBESONDERE AUCH DIE VERÖFFENTLICHUNGEN IN FREMDSPRACHEN SOWIE IN LEICHT VERSTÄNDLICHER SPRACHE. AKTUELLE INFORMATIONEN FINDEN SIE EBENFALLS AUF DER HOMEPAGE DES ROBERT-KOCH-INSTITUTS.

UM MÖGLICHE AUSBREITUNGSWEGE ZU UNTERBINDEN, DÜRFEN ANGEHÖRIGE NUR NOCH BEI DRINGENDER MEDIZINISCHER NOTWENDIGKEIT BEI UNS BEHANDELTE PATIENTEN BEGLEITEN.

INNERHALB DER PRAXIS HABEN WIR DIE ANZAHL DER STÜHLE IN DEN WARTEZIMMERN UM 50% REDUZIERT. BITTE HALTEN SIE EINEN MINDESTABSTAND VON 1,5 METERN ZUM NÄCHSTEN PATIENTEN EIN. WASCHEN UND DESINFIZIEREN SIE REGELMÄßIG IHRE HÄNDE. 

AUFGRUND DER DYNAMISCHEN ENTWICKLUNG DER LAGE BEHALTEN WIR UNS KURZFRISTIGE TERMINVERSCHIEBUNGEN ODER -ABSAGEN VOR.  

 

Zertifiziert durch die Stiftung Health on the Net (klicken Sie einfach aus das HON-Logo rechts!) bieten wir Ihnen an dieser Stelle seriöse und unabhängige Informationen. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Einrichtung interessieren.

Die moderne Strahlentherapie wird schwerpunktmäßig bei Krebserkrankungen eingesetzt, aber auch bei degenerativen und entzündlichen Gelenkerkrankungen (z. B. Arthrose, Arthritis, Fersensporn, Tennisellenbogen).

An unseren Praxisstandorten stehen optimal aufeinander abgestimmte Geräte der neuesten Generation zur Verfügung, mit denen hochpräzise Behandlungen durchgeführt werden können. Seit über 10 Jahren sehen wir es als unsere Aufgabe, diese medizintechnischen Möglichkeiten in optimaler Weise für jeden einzelnen Patienten zu nutzen - auch in enger Abstimmung mit weiteren Fachrichtungen: Als einzige Strahlentherapie im Landkreis Konstanz sind wir Kooperationspartner in von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Organzentren für Brustkrebs, gynäkologische Krebserkrankungen, Darmkrebs und Prostatakrebs, seit März 2012 zusammengefaßt und erweitert als ONKOLOGISCHES ZENTRUM, erfolgreich rezertifiziert im Mai 2019.

Auf den folgenden Seiten können Sie unser Haus näher kennenlernen: Folgen Sie dazu einfach der blau unterlegten Menüführung. Bitte beachten Sie: Die Informationen auf dieser Webseite sollen die Arzt-Patienten Beziehung unterstützen, können sie aber keinesfalls ersetzen. 

Wir stehen Ihnen persönlich gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns zuverlässig montags - donnerstags von 08.00 - 16.30 Uhr, und freitags von 08.00 - 14.00 Uhr - in SINGEN unter Telefon 07731/797 68-0, in FRIEDRICHSHAFEN unter Telefon 07541/60337-0. 

Für unsere Standorte Singen und Friedrichshafen finden Sie Emailadressen, Faxnummern sowie eine Anfahrtskizze zum Download im Menüpunkt "Kontakt".

LETZTE AKTUALISIERUNG DIESER SEITE

25. März 2020