MODERNE KREBSTHERAPIE BETEILIGT VIELE FÄCHER

Drei Disziplinen gelten als Säulen der Tumortherapie: Die operative Medizin und die Strahlentherapie können bösartige Tumore am Ort ihrer Entstehung, in benachbarten Lymphknoten oder im Falle einer Metastasierung auch in den davon betroffenen Organen behandeln. Die Innere Medizin hat mit ihrem breiten Behandlungsspektrum eine unterstützende Funktion bei der Therapie von Krebserkrankungen solider Organe.

An der Behandlung von Krebserkrankungen sind diese Fächer heute in vielfachen Kombinationen beteiligt. Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erreichen, ist die Abstimmung des Vorgehens zwischen den Behandlungspartnern von großer Bedeutung.

Als Strahlentherapiepraxis übernehmen wir eine zentrale Versorgungsfunktion. Unser Einzugsgebiet reicht von Bad Säckingen im Westen bis Lindau im Osten, von der Schweizer Grenze im Süden bis nach Tuttlingen im Norden. Entsprechend arbeiten wir mit einer Vielzahl von Kollegen in Kliniken und Praxen zusammen. Nur durch eine klar strukturierte und eine von persönlichen Kontakten getragene Vernetzung ist es möglich, eine für jeden einzelnen Patienten optimale Behandlung zu konzipieren und zu realisieren. Auf den folgenden Seiten stellen wir einige Einrichtungen vor, die für uns bei der Koordination der Therapie besonders wichtig sind.

LETZTE AKTUALISIERUNG DIESER SEITE

14. September 2017